Sie befinden Sich hier: Blog




POLIO Blog



Quelle: POLIO Selbsthilfe e. V. - Blog

Weiter lesen: MDR - Hauptsache Gesund - Diagnose Post-Polio-Syndrom

[ MDR - Hauptsache Gesund - Diagnose Post-Polio-Syndrom ] Am 7. August 2014, um 21 Uhr zeigt die Sendung "Hauptsache Gesund" im MDR, Moderation Franziska Rubin, einen Bericht zur "Diagnose Post-Polio-Syndrom". Ein Berliner Mitglied der POLIO Selbsthilfe e. V. zeigt das alltägliche "Leben mit PPS". Unser Mitglied und medizinischer Berater, Dr. med. Peter Brauer, wird als poliobetroffener Mediziner zu Worte kommen.

Sendung verpasst? Besuchen Sie die mdr Mediathek



Weiter lesen: ZDF WISO - Urteil zur mobilen Treppensteighilfe

[ ZDF WISO - Urteil zur mobilen Treppensteighilfe ] Am 04. August 2014 um 19:25 Uhr zeigt ZDF-WISO einen Bericht zu einem neuen, sehr interessanten Urteil zur mobilen Treppensteighilfe. Der Bericht ist unter Mitwirkung unserer Vereinsvorsitzenden, Karola Rengis, entstanden. Also, einschalten lohnt sich.



Weiter lesen: L-Carnitin, eine Wundersubstanz?

[ Titelbild: POLIOzin 2/11 - 5. Jahrjang Heft 10 ] Auszüge aus unserem neuesten Mitgliedermagazin: "In den letzten Monaten haben mich Mitglieder immer häufiger auf die Wirkung von L-Carnitin bei Muskelschmerzen beim Post-Polio-Syndrom angesprochen.Viele nehmen seit einigen Jahren das Nahrungsergänzungsmittel täglich in der Dosierung 2-3 mal täglich 1 Gramm zu sich und berichten von Linderung der muskelkaterähnlichen Schmerzen, Muskelzucken sowie einer Veränderung der Belastbarkeit und Ausdauer.
Wissenschaftler und Ärzte sind sich über L-Carnitin unglaublich uneinig. Besonders einige Sportmediziner und Laborärzte sind es, die die Substitution von L-Carnitin harsch ablehnen: "Viel zu teuer, Geldmacherei, es gibt keine Studie, welche die Wirksamkeit von L-Carnitin beweist!"...

Falsch gedacht - es gibt sie doch!
Studien belegen: L-Carnitin kann helfen

Leider ist L-Carnitin oft nur mit erheblichen Beimischungen und sehr teuer im Handel erhältlich. Wir freuen uns, ab sofort unseren Mitgliedern 100% reines L-Carnitin zu einem äußerst günstigen Preis, den wir mit einer Apotheke aushandeln konnten, anbieten zu können. Der Preis für den Jahresbedarf von 1 Kilogramm (bei täglicher Einnahme von zwei bis dreimal je 1 Gramm) beträgt 134 €. Ein Vierteljahresbedarf (Probebedarf) von 250 Gramm entsprechend weniger.

Mitglieder können ihre L-Carnitin-Bestellung bei uns in der Geschäftsstelle zur Weiterleitung an die Apotheke abgeben. Von dort erhalten Sie per DHL-Päckchen auf Apothekenrechnung in meist wenigen Tagen das reine L-Carnitin übersandt.



Weiter lesen: Hinweis: European Conference on Post Polio Syndrome

Kopenhagen, Dänemark | 31.08. - 02.09.2011

Eine europäische Fachkonferenz zum Thema Post Polio Syndrome.

Die Konferenzsprache ist Englisch und wird simultan u. a ins Deutsche übersetzt.

Diese Konferenz richtet sich an Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Psychologen und Orthopäden, Post-Polio-Betroffene und deren Angehörige.

Weitere wichtige Informationen und die Anmeldeunterlagen finden Sie hier: http://www.polioconference.com



Weiter lesen: Die POLIO Selbsthilfe e. V. nun auch auf Twitter zu finden

Die  POLIO Selbsthilfe e. V. ist nun auch auf Twitter zu finden!
Neben Neuigkeiten aus dem Bundesverband werden wir dort auch aktuelle Meldungen und Veranstaltungen der Regionalgruppen veröffentlichen.

http://twitter.com/polio_sh



Weiter lesen: Einladung des Bundespräsidenten zum Sommerfest

Wir freuten uns sehr über die Einladung des Bundespräsidenten zum Sommerfest im Schloss Bellevue.

Sommerfest beim Bundespräsidenten

  1. img_1279005783.jpg
  2. img_1279005859.jpg
  3. img_1279005920.jpg
  4. img_1279005981.jpg

 

 



Weiter lesen: Ärztlicher Beirat der Polio Selbsthilfe e.V.

Am 9. Oktober 2009 trafen sich am Vorabend des Bayerischen Poliotages in Erlangen Mediziner unseres ärztlichen Beirates und Vorstandsmitglieder zur Arbeitssitzung.

Der ärztliche Beirat setzt sich derzeit aus Ärzten der Fachbereiche Neurologie, Orthopädie, Anästhesie, Pneumologie und Rehabilitative Medizin zusammen.

Seine Aufgaben sind die Beratung bei medizinisch-wissenschaftlichen Fragen, die bei Spätfolgen der Kinderlähmung und dem Post-Polio-Syndrom auftreten und die Erarbeitung von Leit-bzw. Richtlinien zu diagnostischen und therapeutischen Verfahren und Methoden unter Berücksichtigung von ethischen und juristischen Aspekten.

[ ]  

 



Weiter lesen: Sprecherseminar 2009

Das alljährliche Sprecherseminar unseres Bundesverbandes fand heuer vom 30. April bis 3 Mai bei strahlendem Sonnenschein im Haus Rheinsberg bei Berlin statt.

Wir Sprecher und Sprecherinnen der verschiedenen Gesprächskreise aus den Bundesländern treffen uns hier, um Erfahrungen aus den Polio-Selbsthilfe-Netzwerken auszutauschen und gemeinsam Neues zu erarbeiten.

Kurz gesagt: Hier tanken wir unsere Batterien für ein weiteres Jahr Arbeit in den bundesweiten Polio-Selbsthilfe-Netzwerken unseres Vereins auf! Neben dem täglichen Seminarpensum hat selbstverständlich auch die Kurzweil ihren Platz im Tagungsablauf.

Gegenseitiges Kennen- und Schätzenlernen sowie viel Freude bei persönlichen Begegnungen bilden das Fundament unserer Vereinsarbeit.

Sprecherseminar 2009

  1. Sprecherseminar 2009
  2. img_1242230441.jpg
  3. img_1242230478.jpg
  4. img_1242230515.jpg
  5. img_1242230544.jpg
  6. img_1242230572.jpg
  7. img_1242230607.jpg
  8. img_1242230635.jpg
  9. img_1242230661.jpg
  10. img_1242230689.jpg
  11. img_1242230718.jpg
  12. img_1242230744.jpg
  13. img_1242230771.jpg
  14. img_1242230798.jpg
  15. img_1242230826.jpg
  16. img_1242230849.jpg

 

 



Weiter lesen: Mitgliederversammlung 2009

Am 18. April fand die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung in Nürnberg statt. Nach Geschäfts- Rechenschafts- Prüfungsbericht und Entlastung des bisherigen Vorstandes stand die Wahl des neuen Bundesvorstands und Kassenprüfers an.

Der neue Vorstand wurde von den Mitgliedern "en bloque" einstimmig gewählt. Dieser enorme Vertrauensbeweis in die bisherige und künftig zu erwartende Arbeit der nord- und süddeutschen Kandidaten unseres Bundesvorstandes ist schon etwas Besonderes und spricht für sich.

Der starke Mitgliederzuwachs, die personelle Verstärkung der Bielefelder Geschäftsstelle sowie der aktive Einsatz von immer mehr Mitgliedern für unsere gemeinsamen Interessen, führen nun zu einem Mehr an Möglichkeiten, öffentliches Gehör für die Belange der Poliobetroffenen zu erhalten und die medizinische Versorung der Poliopatienten zu verbessern.

Unser Bundesverband schaut mit Zuversicht in die Zukunft!

Hier einige Bilder unserer Versammlung.

Mitgliederversammlung 2009

  1. Mitgliederversammlung 2009 in Nürnberg
  2. img_1241882595.jpg
  3. img_1241882636.jpg
  4. img_1241882706.jpg
  5. img_1241882747.jpg
  6. img_1241882780.jpg
  7. img_1241882824.jpg


Weiter lesen: Erfolgreiche Premiere für Auszeichnung "Hut ab! 2008"

Angelika Gemkow "zieht den Hut" vor Ehrenamtlichen für ihren Einsatz zugunsten behinderter Menschen

Düsseldorf, 13.10.2008
Die Beauftragte der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für die Belange der Menschen mit Behinderung Angelika Gemkow teilt mit: "Unsere Gesellschaft ist mehr denn je auf Menschen angewiesen, die sich engagieren. Dieser Einsatz muss noch stärker als bisher anerkannt werden. Vor diesem Hintergrund habe ich die Ehrung "Hut ab! 2008" ins Leben gerufen.